G-Judo (oder ID Judo) ist Judo für Behinderte oder Judo für Geistig- und Lernbehinderte, die mit unterschiedlichen kognitiven und motorischen Fähigkeiten zu uns kommen. Sie machen dabei teilweise schnelle, teilweise langsame Fortschritte. Das Training ist grundsätzlich eine Mischung aus Trainingseinheiten für Kinder und Erwachsene. Die Übungen werden nach der Situation und Tagesform der Teilnehmer gestaltet. Spielen, das eintrainieren von Fallübungen, Würfe aus dem Kniestand, bzw. in die Weichbodenmatte und Haltetechniken gehören zum Trainingsumfang. Desweitern werden kleine Sumoturniere und Bodenrandoris veranstaltet.

Seit Mai 2009 besteht eine Kooperation des Judoclubs Fürstenfeldbruck e.V. mit der Wohnen mit Perspektive gGmbH (eine Organisation der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck). An der G-Judo-Gruppe nahmen regelmäßig elf geistig behinderte Menschen von 19 – 63 Jahren teil. Aufgrund vieler positiv gesammelten Erfahrungen mit dieser Gruppe, wollten wir einem breiteren Kreis den Zugang zum G-Judo, mit der Gründung einer eigenen Abteilung, ermöglichen.

Der Brucker ID-Judoka Markus Kretzschmar trat am 16.11.2019 bei der Deutschen Verbandsmeisterschaft im ID-Judo (ehem. G-Judo) an. Markus trat in der Gewichtsklasse-73kg an, als Teil der bayerischen Auswahl. Seine Mannschaft erreichte in der Wettkampfklasse II/III den 5. Platz. Der diesjährig erstmals ausgerichtete Supercup ging nach Bayern. Das Turnier wurde vom SF Harteck München ausgerichtet. Markus kämpfte gut, will aber noch mehr Erfahrung sammeln. Hierfür bräuchte er passende Trainingspartner.

Mit im Bild: Carolin Anzinger vom SF Harteck, die mit ihrer Mannschaft Frauen WK II/III den zweiten Platz erkämpfte. Carolin und Markus wohnen bei „Wohnen mit Perspektive GmbH“ in Fürstenfeldbruck, einem Kooperationspartner des Judoclub Fürstenfeldbruck.

Zertifizierter Verein

Die erforderlichen Qualitätskriterien sind: qualifizierte Judotrainer, Dan-Träger im Verein, Kyu-Prüfungen nach DJB Richtlinien, regelmäßige Breitensportaktionen sowie die Teilnahme am Wettkampfbetrieb im Judo.

 

Qualitätssiegel "Top-Verein"

Wir freuen uns vom Bayerischen Judo Verband mit dem Qualitätssiegel "Top-Verein" mit allen drei Sternen ausgezeichnet worden zu sein. Kriterien siehe www.bayernjudo.de/forum

Kontakt:

Telefon:

0177 2704547

Mail:

Lutz.Meinhold@Judoclub-FFB.de

 

 

 

@judoclub_ffb

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judoclub Fürstenfeldbruck